Einleitung Webinare Innere Medizin

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Der Charakter von ärztlichen Fortbildungen unterliegt auch dem Wandel der Zeit. Ein inzwischen nicht mehr ganz neues, aber zusehends Fuß fassendes Konzept sind Webinare. Diese Fortbildungseinheiten können Sie bequem von zu Hause aus konsumieren, zu jedem für Sie passenden beliebigen Zeitpunkt und es werden automatisch Diplomfortbildungspunkte gutgeschrieben.

Es freut mich daher, Ihnen als Fortbildungsreferent der ÖGIM, ein derartiges zeitgemäßes Konzept anbieten zu können: Ab Jänner 2019 starten wir mit unserer neuen Webinarserie „Innere Medizin Online“.

In Anlehnung an die „Giftigen Webinare“, die ich als Präsident der ÖGIT vor gut einem Jahr in der Infektiologie (www.infektiologie.co.at) ins Leben gerufen habe, die inzwischen sehr gut angenommen worden sind – aktuelle Zugriffszahlen bis zu 500 Aufrufe pro Webinar! Die ÖGIM bietet nun dieses innovative Konzept ebenfalls an. Es würde uns freuen, Sie bald auf dieser Plattform virtuell begrüßen zu dürfen.

Dafür gibt es zwei Möglichkeiten. Sie können die Webinare live erleben und während des Vortrages Ihre Fragen schicken. Diese werden im Anschluss an den Vortrag vom jeweiligen Vortragenden beantwortet. Für die live-Veranstaltung erhalten Sie einen DFP-Punkt.

Sie können das Webinar aber auch im Nachhinein jederzeit als E-Learning ansehen und immer noch einen DFP-Punkt pro Webinar erwerben. Gehen Sie dazu auf den Reiter „E-Learning“ der Seite www.inneremedizinonline.at . Dort finden Sie die Aufzeichnungen der bereits abgehaltenen Webinare, die zwei Jahre online bleiben. Zusätzlich können Sie die verwendete Präsentation als pdf-Datei herunterladen. Wenn Sie dann den elektronischen Fragebogen richtig beantworten, wird Ihnen automatisch ein weiterer DFP-Punkt gutgeschrieben.

Also: zurücklehnen und zeitunabhängig – auch am Smartphone – fortbilden!

Mit kollegialen Grüßen
Ihr
Florian Thalhammer
Fortbildungsbeauftragter der ÖGIM

Veranstaltung Details
Stichworte